Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.

Was erwartet Sie?


Die Online-Anwendung SV-DOxS

Was Sie heute als fertige Online-Anwendung SV-DOxS sehen können, ist ursprünglich ein Wunsch aus den Reihen unserer Mitglieder. Wir, die SV-Hauptgeschäftsstelle, haben der Bundesversammlung im Mai 2014 ein Konzept für die Schaffung einer SV-Datenbank vorgelegt und die Bundesversammlung hat uns den Auftrag erteilt, diese Datenbank zu schaffen.

Seit Beschlussfassung bis heute haben die Mitarbeiter unserer EDV-Abteilung und unseres Zuchtbuchamtes gemeinsam dieses Projekt entwickelt und betreut. Nachdem die Daten nicht nur aus der Zeit stammen, in denen bereits eine computergestützte Anwendung in der HG im Einsatz war, waren viele Dinge nachzuerfassen. Darüber hinaus haben wir versucht, so viele Bilder wie möglich in SV- DOxS zu integrieren. Für die zahlreichen Videos möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bei der Fa. REIVISION für die Bereitstellung bedanken. Auch unser Vereinszuchtwart, Herr Lothar Quoll, hat uns viele Bilder von Hunden aus früheren Zeiten zur Verfügung gestellt, auch dafür herzlichen Dank.

Wir hoffen, dass wir nun mit diesem Angebot unsere Mitglieder und Freunde des Deutschen Schäferhundes überzeugen können. Unser Anliegen ist es, Ihnen eine für Sie passende Anwendung zu liefern. Deshalb bitten wir Sie, uns alle Ihre Wünsche mitzuteilen, die wir in die Datenbank noch aufnehmen sollen. Auch wenn Sie Ungereimtheiten feststellen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Sie finden unter dem Button „Kontakt“ ein Formular, mit dem Sie uns alle Ihre Feststellungen oder Wünsche mitteilen können.

Sollten Sie feststellen, dass bei Ihrem Hund Angaben fehlen, senden Sie uns bitte die entsprechenden Nachweise hierzu ein.

Immer auf dem Laufenden und brandaktuell informiert

Sie sind immer auf dem Laufenden und brandaktuell informiert.
Beim Abschluss eines HD- bzw. ED-Verfahrens ist der jeweilige Befund sofort in der Datenbank. Zuchtschauergebnisse und überregionale Prüfungen sind nach dem Wochenende künftig direkt nach Bearbeitung ersichtlich.
Wir werden Sie natürlich auch zeitnah über Prüfungsergebnisse aus Ortsgruppen auf dem Laufenden halten. Sie müssen nicht mehr bis zum Monatsende warten, sehen Sie Deckakte unmittelbar nach Eintragung!
Körungen, Würfe und alles, was den Hund betrifft, wird direkt nach fertiger Bearbeitung in der Datenbank ersichtlich sein. Kein langes Warten, alles übersichtlich, brandaktuell und interaktiv.

  • Tägliche Updates
  • SV-geprüfte Daten
  • Direkter Zugriff auf jeden Hund
  • Stammdaten des Hundes mit Bild/Video
  • HD/ED-Befunde, Abstammung, Zuchtbewertung sowie Ausbildungskennzeichen und Wurfgeschwister der Hunde für Mitglieder kostenlos
  • Alle hundespezifischen Daten inkl. Zuchtwert (ca. 1.000.000 Deutsche Schäferhunde!)

SV- DOxS ist kein fertiges Produkt. Wir werden fortlaufend noch Blutlinien nacherfassen, Bilder ergänzen und vieles mehr.

Derzeit finden Sie folgende Inhalte:

  • Deckakte ab 2005
  • Würfe ab 1986 lückenlos, davor sind Hunde einzeln noch abrufbar für wichtige Blutlinien. Würfe vor 1986 sind nicht komplett erfasst.
  • Prüfungen und Zuchtschauen ab 1992
  • Körungen ab 1994
  • Richterberichte der Hauptvereinsveranstaltungen ab 1996
  • Videos der Bundessiegerzuchtschau Gebrauchshundklassen Schutzdienst und Standmusterung ab 2003.
  • Videos der Bundessiegerprüfung Unterordnung und Schutzdienst ab 2003

Bei den Videos möchten wir darauf hinweisen, dass wir nicht bei allen Jahrgängen garantieren können, dass die Videos der vorgeführten Hunde vollständig sind.

Angaben zu Eigentümern und Hundeführern:

Eigentumsangaben zu Hunden sind uns aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht erlaubt. Angaben zu Eigentümern und Hundeführern auf Veranstaltungen und bei Deckakten sind bis zu einem Jahr sichtbar.

Anne Fath, Leitung Zuchtbuchamt
Thomas Blaß, Leitung EDV